Montag, 19. Juni 2017

Sommerpost 2017




Aufruf Sommerpost • NEU: Online-Anmeldung • Verlosung

Sonnendruck, das ist das Thema unserer diesjährigen Sommerpost. Passend zur warmen Jahreszeit wählen wir eine neue Technik, wir möchten euch herauslocken ans Licht. Lasst uns Wärme und Sonne einladen, Stoffe zu gestalten.

Es gibt unterschiedliche Verfahren mit Hilfe von Sonne und Wärme, Muster und Motive auf Stoff zu bannen: Cyanotypie ist eine fotografische Edeldrucktechnik. Mit ihr können wunderbare Abbilder und Muster in einem typischen Cyanblau auf Stoff gebannt werden. Einladen möchten wir euch aber auch zu einfacheren Varianten ohne Chemie, nur mit handelsüblicher Seidenmalfarbe, wie z.B. dem sogenannten Sunprint. Oder wie wäre es mit Inkodye, einer lichtempfindlichen Farbe?
Findet eigene Lösungen und experimentiert herum. Unten haben wir euch wieder einige Ispirationsquellen bereitgestellt. ... Und eine Verlosung von tollen Materialien!

Wir sind gespannt auf eure vielfältigen Ideen und Ergebnisse. Muster klein- und großteilig, Strukuren abstrakt und figürlich, Bilder gezeichnet und fotografiert, ... das Spektrum dieser Technik ist groß. Einige Techniken sind zwar auch in anderen Farben möglich, aber damit alles schön zusammenpasst, machen wir diesen Sommer nur Blau! Am Ende halten wir eine kleine, sehr individuelle Stoffkollektionen in den Händen, die vielfältig eingesetzt werden kann. Wir sind gespannt, was ihr daraus macht!

Bevor du dich anmeldest, lese doch bitte unsere Post-Philosophie durch. Und ganz wichtig: Achte auf deine Gesundheit beim Hantieren mit Chemie. Nicht nur für Anfänger empfehlen wir, fertige Sets zu verwenden.

Auf einen sonnigen blauen Sommer mit Euch,
freuen sich Michaela und Tabea



Das Prinzip
8 Teilnehmer gestalten 8 Sonnendrucke und senden 7 davon am Tag X per Post an die anderen Teilnehmer des Projektes. So bekommen wir in der Sommerzeit wöchentlich schöne Post.


Projektdaten
Format: 250 x 250 mm (Layer Cake)
Technik: Sonnendruck in Blau
Material: Baumwollstoff
Umfang: 8 Exemplare
Porto: Brief bis 50 Gramm; 7 x 85 Cent = 5,95 Euro
(kann sich durch Teilnehmer aus dem Ausland erhöhen)


Zeitrahmen
Versenden der Listen: bis 2. Juli 2017
Projektdauer: 19. Juni bis 10. September 2017


Anmeldung
Per Mail: 19. bis 25. Juni 2017
Die Anmeldung ist abgeschlossen!


Zubehör
Post-Philosophie
Unser nagelneues Pinterest Board
»Anleitung für den Sonnendruck« Kunstdrucke und Textildruck
»Cyanotypie: Achtung Ansteckungsgefahr« Kristina Schaper
»Den preußischen Himmel einfangen« Nahtzugabe
»Chemiefrei« Lynda Heines
»Make It 44« Design Love Fest
»Cyanotype« Christina McFall (YouTube)
»Inkodye« machwerk
»Tipps zu Inkodye« rundherum
»Per Folie« frifris
»Per Negativ« How About Orange
»Tipps, Tricks, Anleitungen« Wolfgang Autenrieth
»Rosen.Sonnendruck« Müllerin Art



Verlosung
Unter allen Teilnehmerinnen der Sommerpost 2017 verlosen wir:

2 x Blue-Print-Sets aus dem Hause Jeromin. 
(Für alle Sommerpost-Teilnehmerinnen gibt es im Jeromin-Shop das Set zum Sonderpreis von 12,-€)

und

3 x Inkodye Blau (ca. 240 ml), das uns freundlicherweise von www.patchworkshop.de zur Verfügung gestellt wurde. 



Buttons zum Mitnehmen:



Kommentare:

  1. Das wird sicher wieder eine spannende Aktion die ich gern verfolgen werde. Zum Mitmachen ist das für mich nichts, ich bin keine Näherin! Ich wünsche euch viel Spaß!

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe sylvia, ums nähen gehts hier wirklich nicht ;o) du kannst mit den stoffen später auch bücher beziehen oder schachteln. auch kann man die stoffe als bild auf kleine keilrahmen beziehen und aufhängen ...

      die tabea grüße

      Löschen
    2. Liebe Sylvia,
      und sie würden sich für Projekttäschchen eignen :-) immer zwei Flicken zusammen ergeben ein Täschchen...
      Lieben Gruß
      Heidi, breit grinsend

      Löschen
    3. Liebe Tabea, da hast du mal viel weiter gedacht als ich... Ich glaube, ich probiere das doch... Mal sehen

      LG

      Sylvia

      Löschen
  2. Ach wie fein, das will ich schon so lange mal ausprobieren. Ich freue mich und melde mich direkt mal an und zu gewinnen gibt es auch noch was. Was für ein Sommer :)))
    Schön, was Ihr da immer so ausheckt!
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt nach einer echten Herausforderung, aber ich freu mich riesig, dass ihr mich inspiriert, Neues zu probieren - ganz herzlichen Dank. Ich bin gerne dabei! *handheb*
    Liebe Grüße Andie von regnitzflimmern

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist doch was, wollte ich ja sowieso ausprobieren diesen Sommer ;-) Freue mich und grüße herzlich Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Nun aber! Sehr praktisch, Eure neue Seite. Und schön. Das habt Ihr fein gehext. und nun hoffen wir alle auf einen sonnenreichen Sommer. Wir haben schließlich gute Gründe!
    Habt Dank und seid umarmt von
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn ich noch keine Ahnung habe, ob und wie ich das hinbekomme, möchte ich gerne dabei sein. Ich nehme die Herausforderung an, probiere einfach mal was aus, was ich noch nie gemacht habe und dank Eurer ausführlichen Linkliste bin ich bestens informiert. Am liebsten würde ich gleich loslegen! Dankeschön und liebe Grüsse aus der Schweiz von Stefanie (binimgarten/filzquadrat)

    AntwortenLöschen
  7. Super! Das ist ja eine schöne Gelegenheit, herumzuspielen!
    Herzliche Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Einen wunderschönen neuen Blogauftritt habt ihr beide da ersonnen. Klasse! Richtig einladend und inspirierend, und Dank Eures fröhlichen Fotos habe ich jetzt auch ein Bild von Euch im Kopf, im wahrsten Sinne des Wortes.

    "Eure Blaue Sonnentechnik" klingt äußerst spannend und wie passend für den Sommer. Ich werde sie direkt mal ausprobieren, und wenn meine ersten Gehversuche klappen sollten, dann melde ich mich auch erstmals für die Sommerpost an. Ich freue mich, eine neue Technik zu ertüfteln.

    Bis denne!
    Die Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, wenn du mitmachst, liebe Uta, aber die Versuche kannst du auch während der Aktion machen, so ist es gedacht, sich einfach ins Experiment stürzen!

      Löschen
  9. Ich habe zwar keine Zeit, mich aber trotzdem gerade angemeldet ;-)
    Zu schön das Thema.

    Liebe Grüße und Danke für die Organisation!
    Mond

    AntwortenLöschen
  10. da gibt es kein Entrinnen... natürlich bich ich wieder dabei.
    Als alter Papier- und Stoffsüchtling kann ich gar nicht anders :)
    Carola

    AntwortenLöschen
  11. Superschön - ich bin sehr begeistert und freue mich auf das Experiment.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  12. So, nun ist es passiert, ich habe mich angerufen. Leider habe ich vergessen dazu zu schreiben, dass Heidi (mein sonnentagebuch) und ich gerne in verschiedenen Gruppen verschicken möchten, wir haben uns einen gemeinsamen Werkeltag vorgenommen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich sehr! außerdem, ist mir noch eingefallen, so als argument ... ist das eine technik, die ja auch auf papier wunderbar funktioniert. man nähert sich hier also einer möglichkeit, die sehr vielseitig einsetzbar ist. über die post-kunst-projekte hinaus meine ich.

      tabea grüßt

      Löschen
  13. Ja, ja, ich weiß, das Ausprobieren, Verwerfen, Neustarten, Wiederaufstehen, "Weinen", Freuen, Zufriedensein ...... ist Philosophie des Gesamtkonzeptes.

    Aber ein einigermaßen geglückter "Vorvortest" nimmt mir die Angst vorm Anmelden. �� Bin ein sicherheitsliebender Mensch, der nicht unter Druck arbeiten kann, aber gern druckt, ha ha ha.

    Blaue Sonnengrüße von
    Der Uta

    AntwortenLöschen
  14. Juchuuu! Ich bin auch dabei ;)
    Wollte ich schon immer mal ausprobieren, sehr cool!
    Was genau meint Ihr beiden mit "Layer Cake" ? Das sagt mir nichts...
    Liebe Grüsse, Bogi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Layer Cake ist das quadratische Stoff-Format von 10 x 10 inch (25 x 25 cm), kommt aus der Quilt-Welt.
      Schön, dass du dabei bist, Bogi!

      Löschen
    2. Ah okay - danke für die Info ;)
      Ich freue mich schon drauf!

      Löschen
  15. Euer neuer Blog ist toll! Das Thema auch.
    Die Projektdauer ist doch sicher vom 19. JULI bis zum September, oder?
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke!

      schon richtig. heute fängt das für uns an ;o) wer sich angemeldet hat, kann grübeln, planen, versuchen, material besorgen, recherchieren, skizzieren ... irgendwie seinen persönlichen anfang finden. kommt dann auch bald schon die link-liste zum eintragen, wer will ...

      die tabea grüßt

      Löschen
    2. Also das Projekt startet heute, aber ab 17. Juli sollte Post in den Kästen landen! Dann acht Wochen lang bis 10. September.

      Löschen
  16. Oh jaaa! Wie schön. Ein Projekt mit viel blauen Freiräumen :-)...ich hab zwar noch keine Idee, aber ganz viel Lust mitzumachen. Ist Blau doch meine liebste Farbe :-))). Liebe Grüße Taija

    AntwortenLöschen
  17. blau so blau so blau. schön!! und genau meins. deshalb hab ich mich sogar aus dänemark angemeldet.
    da habt ihr beiden etwas wirklich tolles ausgebrütet. ich wollte doch sowieso auch, schon lange. und endlich werde ich es tun.
    sonnenblaue grüße aus dänemark,
    mano

    AntwortenLöschen
  18. Auch wenn ich noch nicht weiß, wie ich das zeitlich schaffen soll, ich muss unbedingt dabei sein. Wer organisiert, dass die Sonne zwischen 23.00 Uhr und 01.00 Uhr nachts scheint? Da hab ich noch ein paar freie Spitzen:)))

    AntwortenLöschen
  19. hmmm. Ich muss jetzt gleich schon wieder anstrengend sein. Entschuldigt bitte.... Hab ich gestern was falsch gemacht, weil nach meiner Anmeldung keine Bestätigungsmail kam oder passt das so? Nicht, dass ich mich in Sicherheit wähne und derweil.... bin ich irgendwo durchgerutscht.
    Is okay, oder? Liebe Grüße! Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich hoffe...glaube, es geht ohne Bestätigungsmail. Habe nämlich auch keine bekommen.

      Löschen
    2. Keine Sorge, alle, die sich bis zum Ende durchklicken, landen automatisch in der Liste. Carola, du bist auf jeden Fall dabei. Diesmal ist das viel sicherer als bei unserer bisherigen Email-Variante.

      Löschen
  20. Juhu, und rein ins Vergnügen! Da mache ich auch wieder mit. Liebe Grüße an Alle, Bea

    AntwortenLöschen
  21. Ich habe heute schon herumprobiert. Hatte nämlich ziemlich Muffennsausen, ob ich das hinkriege. habe super Ergebnisse (bei der Hitze gerade ja kein Problem) auf mittlerem Baumwollstoff mit verdünnten Marabu Textilfarben. Ist ganz einfach...echt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja heute war perfekt sonne da. sonne satt könnte man sagen.

      und es gibt bei diesem tool leider keine automatische bestätigungsmail. vielleicht, irgendwann, gelingt es uns, ein besseres programm aufzutreiben!

      die tabea grüßt

      Löschen
  22. :) dann ist alles gut!
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  23. Logisch, meine Anmeldung ist schon raus... ja, und jetzt verstehe ich auch das mit der Trendsetterin des Sommers!
    Da ich den Sonnendruck ja schon kenne, reizt mich jetzt natürlich die Cyanotypie ungemein, was ja ein bisschen aufwändiger ist. Die Zutaten sind schon bestellt, aber ich hoffe doch sehr, sehr, dass ich dieses Mal nicht wieder als erste liefern muss.
    Ha, ich freu mich auf's Experimentieren!
    Liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich. ich wollte die cyanotypie auch schon immer mal ausprobieren. da bin ich gespannt.

      liebe grüße . tabea

      Löschen
  24. Ich kann Eva (eva (a)rt work) nur beipflichten. Ich hatte auch riesigen Respekt vor dem Thema. dann habe ich gestern unverhofft einen "freien Tag" geschenkt bekommen und konnte ein wenig rumprobieren. Geht wirklich ganz einfach!!! Auch ich habe die restlichen Textilmalfarben vom Siebdruck Frühjahr 2016 verwendet. Allerdings ist beim Verdünnen irgend ein Bestandteil ausgeflockt??? Geklappt hat es trotzdem. Will heute den Stoff noch kurz waschen. Mal sehen ob die Farben waschecht sind. Also keine Angst und ran ans Experimentieren (da hatte ich mit dem Siebdruckthema im Frühjahr 2016 mehr zu kämpfen). Nach meinem Waschversuch kommt ein kurzer Bericht.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  25. Eigentlich wollte ich pausieren, weil ich so gaaaaar keine Zeit in den nächsten Wochen habe... aber irgendwie hat es mich jetzt doch gepackt und so habe ich mich gerade angemeldet .... Es ist einfach ein zu schönes Thema und Sommerpost zu bekommen ist einfach zu schön um es aufallen zu lassen .... Hurrrraaaaa, ich freu mich... jetzt darf die Sonne schön dableiben, damit auch alles klappt....

    AntwortenLöschen
  26. Jaa, schon so lange wollte ich mal Blueprints machen!! Was ist es gut, dass ihr uns immer wieder anschubst!!!!!!
    Als ich 1. Juli las, dachte ich, DAS schaffe ich nicht, aber ab 17., das haut hin : )
    Liebe Freudengrüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  27. Ich hab' mich auch gleich angemeldet. Jetzt bin ich selber gespannt was ich da fabriziere! Freue mich!
    xo Michelle

    AntwortenLöschen